Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

mit dem Ensemble Waks und osteuropäischem jiddischen Gesang aus den Jahren 1928 bis 1941

Das Ensemble WAKS singt im Zusammenspiel mit konservierten Klängen: Originalaufnahmen jiddischer Sänger aus den Jahren 1928 bis 1941 werden wieder zum Leben erweckt und zusammen mit den Live-Stimmen des Ensembles auf die Bühne gebracht. Es gilt die 2G-Regel.