Der kleine Prinz

Der kleine Prinz

Stückeinführung um 16.15 Uhr im Kunstkreis

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Nachdem der namenlose Erzähler mit seinem Flugzeug in der Sahara notgelandet ist, begegnet er dem kleinen Prinzen, der ihm von seiner Reise auf die Erde erzählt.

Nur ein Jahr nachdem Antoine de Saint-Exupéry seine 27 Episoden über die Begegnung eines unglücklichen Fliegers mit einem Jungen, der von seinem Stern gefallen ist, geschrieben hatte, stürzte der Berufspilot 1944 nahe Marseille ab und blieb verschollen. Das Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit wurde zu seinem Vermächtnis und ist in Hameln als phantastisches Clownstheater in einer anrührend poetischen Inszenierung zu sehen, die direkt ins Herz des Publikums zielt.

Märchen nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry
Inszenierung: Robert Ciulli
Mit Maria Neumann und Roberto Ciulli
Theater an der Ruhr, Mühlheim

Sonntags-Abo und freier Verkauf

SO 08.11 I 17.00 Uhr

Mehr Infos