DEWEZET CLASSICS

DEWEZET CLASSICS

DEWEZET CLASSICS I 1. Hamelner Konzert

Konzerteinführung am Sonntag, den 03.10.21, um 11.30 Uhr im Kunstkreis

Leonard Bernstein Ouvertüre zu der Operette Candide
Charles Ives The Unanswered Question
George Gershwin Rhapsody in Blue
Samuel Barber Adagio for Strings
Aaron Copland Appalachian Spring

RESTKARTEN

Amerikanische Moderne at its best – die Französische Kammerphilharmonie widmet ihr Konzert fünf der bedeutendsten amerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Dabei trifft Gershwins Rhapsody in Blue, in der sich Jazz, Blues und konzertante Sinfonik erfolgreich verbinden, auf die Ballettmusik Appalachian Spring, für die Aaron Copland 1945 den Pulitzer-Preis bekam. Das elegische Adagio for Strings von Samuel Barber – aufgrund seiner emotionalen Intensität mehrfach als Filmmusik verwendet – ist ebenso Teil des Programms wie die spannende Komposition The Unanswered Question von Charles Ives, in der drei musikalische Schichten (Streicher, Trompete und Holzbläserquartett) simultan über- und gegeneinander gesetzt werden. – Und natürlich darf Leonard Bernstein in einem Programm der amerikanischen Moderne nicht fehlen.

Solist: Robert Neumann, Klavier
Dirigent: Philipp van Buren
Französische Kammerphilharmonie

Konzert-Abo und freier Verkauf

DI 05.10.21 | 19.30 Uhr

Weitere Infos