Die Kinder

Die Kinder

Ein Erdbeben samt Flutwelle hat in einem Atomkraftwerk an einer europäischen Küste zum Super-GAU geführt. Das Rentner-Ehepaar Hazel und Robin hat den Reaktor damals mit aufgebaut und lebt nun seit der Katastrophe in einer provisorischen Behausung nahe der Sperrzone. Dort steht plötzlich Rose vor der Tür, eine einstige Freundin und Kollegin, zu der die beiden seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Rose schlägt nun einen Plan vor, der bei Hazel und Robin auf blankes Entsetzen stößt …

Ein prominent besetztes, intensives Kammerspiel, in dem Schuldgefühle mit Egoismus ringen und technische Errungenschaften mit ökologischem Bewusstsein.

Schauspiel von Lucy Kirkwood
In Kooperation mit der Körber-Stiftung
Regie: Sewan Latchinian
Ausstattung: Stephan Fernau
Mit Mathieu Carrière, Marion Kracht, Marion Martienzen
Hamburger Kammerspiele

Freier Verkauf

SO 31.10.21 | 17:00 Uhr

Weitere Infos